Sie sind hier: Hören / Der Weg zu Ihrer individuellen Hörversorgung

Der Weg zu Ihrer individuellen Hörversorgung

Jede Hörminderung ist so individuell wie ein Fingerabdruck und braucht daher auch eine spezielle Versorgung, um Ihnen den größtmöglichen Nutzen mit hoher Akzeptanz zu bieten. Daher ist auch jede Anpassung von Hörsystemen ebenso individuell und wird von Ihrem HÖREX HörExperten in mehreren Schritten durchgeführt. Dazu sind mehrere Termine notwendig, für die Sie jeweils etwa eine Stunde Zeit mitbringen sollten. Nachstehend erfahren Sie, was bei den einzelnen Terminen geschieht:

Ablauf einer Behandlung vom HNO-Arzt zum Hörakustiker. Erster Termin: ausführliche Messung, Analyse und Beratung Zweiter Termin: Anpassung des Hörsystems, Erklärung, Tipps Dritter Termin: Besprechung der Erfahrungen, Vergleich, Nachjustierung Akustiker entscheidet, ob weitere Termine folgen Letzter Termin: Hörerfolgskontrolle, Besprechung Hörsystem-Pflege und Folge-Service

Beim ersten Termin:

  • Ausführliche Hörmessungen
  • Hörsituationsanalyse
  • Hörsystemberatung
  • Bei Bedarf Ohrabformung
Ablauf einer Behandlung vom HNO-Arzt zum Hörakustiker. Erster Termin: ausführliche Messung, Analyse und Beratung Zweiter Termin: Anpassung des Hörsystems, Erklärung, Tipps Dritter Termin: Besprechung der Erfahrungen, Vergleich, Nachjustierung Akustiker entscheidet, ob weitere Termine folgen Letzter Termin: Hörerfolgskontrolle, Besprechung Hörsystem-Pflege und Folge-Service

Beim zweiten Termin:

  • Anpassung des Hörsystems
  • Erklärung und Einübung der Handhabung
  • Tipps zum Hören und Umgang mit dem Hörsystem

Ablauf einer Behandlung vom HNO-Arzt zum Hörakustiker. Erster Termin: ausführliche Messung, Analyse und Beratung Zweiter Termin: Anpassung des Hörsystems, Erklärung, Tipps Dritter Termin: Besprechung der Erfahrungen, Vergleich, Nachjustierung Akustiker entscheidet, ob weitere Termine folgen Letzter Termin: Hörerfolgskontrolle, Besprechung Hörsystem-Pflege und Folge-Service

Beim dritten Termin:

  • Besprechung Ihrer Erfahrungen mit dem Hörsystem
  • Erprobung verschiedener Vergleichsgeräte
  • Nachjustierung des gewählten Hörsystems

Ob diese drei Termine ausreichen, entscheidet der HörExperte im Verlauf der Anpassung. Jeder Mensch und jedes Hörempfinden ist so unterschiedlich, dass auch eine unterschiedlich lange Zeit nötig sein kann, bis der optimale Hörerfolg erzielt wird.

Ablauf einer Behandlung vom HNO-Arzt zum Hörakustiker. Erster Termin: ausführliche Messung, Analyse und Beratung Zweiter Termin: Anpassung des Hörsystems, Erklärung, Tipps Dritter Termin: Besprechung der Erfahrungen, Vergleich, Nachjustierung Akustiker entscheidet, ob weitere Termine folgen Letzter Termin: Hörerfolgskontrolle, Besprechung Hörsystem-Pflege und Folge-Service

Beim letzten Termin:

  • Durchführung einer Hörerfolgskontrolle
  • Besprechung der Hörsystempflege und Folge-Service


 

StartseiteAktuellesÜber unsHörenKontaktImpressum